Kolloidales Silber

„Jede Art von Pilz, Virus, Bakterium, Streptokokken, Staphylokokken und anderen pathogenen Organismen wird in drei bis vier Minuten abgetötet. Tatsächlich ist kein Bakterium bekannt, das nicht durch kolloidales Silber innerhalb von höchstens sechs Minuten eliminiert wird, bei einer Konzentration von nur fünf Milligramm pro Liter (ppm). Und selbst bei hohen Konzentrationen gibt es keine Nebenwirkungen.“

...und vor Allem bilden sich hierbei keinerlei resistente Erreger, wie bei sämtlichen von der Pharma-Industrie vermarkteten Substanzen... (Anm. d. Red.)

Die heutige Krise im Gesundheitswesen und die immer weiter abnehmende Wirksamkeit von Antibiotika lenkt den Blick zurück auf die Kolloide – insbesondere auf die extrem vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von kolloidalem Silber. Mehr Informationen zu diesem Thema findet ihr hier:

http://kolloidales-silber.heilen-mit-naturheilkunde.de/krankheiten/index.htm